Teilnahmebedingungen

Die Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Unfälle oder Schäden jeglicher Art. Die Laufteilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Ihrer Anmeldung/Unterschrift oder der Vereinsmeldung sowie der Teilnahme am 06.07.2018 erkennen Sie den Haftungsausschluss der Veranstalter, ARGE-Werbegemeinschaft Traunreut e.V. und TuS Traunreut, der Stadt Traunreut, Büroservice und Organisation R. Niedermirtl, Helfer und der Sponsoren an. Dies gilt auch für Unfälle und ggf. abhanden gekommene Gegenstände oder Bekleidung. Mit Empfang der Startnummer erklärt der Teilnehmer bzw. erklären  die Erziehungsberechtigten verbindlich, dass gegen die Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Wir behalten uns vor, Läufer/innen aus dem Rennen zu nehmen, wenn diese Gefahr laufen sich gesundheitlich zu schädigen. Die Startnummer darf nicht weitergegeben oder in ihrer Form verändert werden (Werbung unkenntlich machen).

Fotoaufnahmen

Der Teilnehmer bzw. die Erziehungsberechtigten erklären sich auch damit einverstanden, dass Aufnahmen vom Läufer, Zuschauer (Bild, Film, Interview) ohne Vergütungsansprüche vom Veranstalter, den akkreditierten Fotografen und Medien für Berichte und zu Werbezwecken benutzt werden dürfen. Hinweis 11. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.

Wir werden durch Foto- und Videoaufnahmen die wir während der Veranstaltung erstellen nicht in Ihre Datenschutzsphäre eindringen. Die durch unseren beauftragten Fotografen erstellten Aufnahmen werden ohne Interesse an Ihren personenbezogenen Daten erstellt und verarbeitet. Somit wird kein Bezug zu Ihnen hergestellt, denn dieser unnötige Aufwand der Identifizierung Ihrer Person ist nicht gerechtfertigt und würde einen tieferen Eingriff in Ihr Persönlichkeitsrecht darstellen, als die Informationsübermittlung.

Bei Rücktritt besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rückzahlung des Organisationsbeitrages. Dies gilt insbesondere bei krankheits- oder verletzungsbedingter Nicht-Teilnahme, sowie bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt. Eine Anmeldung wird nur mit vollständig ausgefüllter und unterschriebener Anmeldung gültig. Bei Minderjährigen mit Unterschrift des gesetzlichen Vertreters oder des Vereins/Schule. Änderungen vorbehalten, Rechtsweg ausgeschlossen.

Stand: Traunreut, den 16.02.2018